Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtliches Sakko


Huhu Ihr Lieben!

Boah, wie cool ist das denn??

Das habe ich selber die ganze Zeit gedacht, als ich das fertige Sakko aus dem coolen Jacquard-Jersey von Frau Suvi betrachtet habe <3




Hätte ja früher nie gedacht, dass ich sowas mal nähe... Aber es ist so genial geworden, unser Heilig Abend Outfit steht schon mal! Mein Sohn fand es dann natürlich auch ganz toll, und hat vor der Kamera wieder den Charmeur gemacht! 



Der Jacquard-Jersey mit Chevron Muster ist ein Fashion-Stoff der eigentlich auf Women`s-Fashion ausgelegt ist, aber hey, der geht ja wohl auch hervorragend für Jungs! Er lässt sich wunderbar verarbeiten und hat auch eine schöne Rückseite, die in den Sakko-Aufschlägen ganz cool aussieht.

Genäht habe ich übrigens ein "Sakko-Kids" von EvLi's-Needle - Und welchen Stoff brauchst du?. Allerdings habe ich hier und da was geändert...

So, bin gespannt was Ihr sagt! Was ziehen Eure Jungs an Heilig Abend so an?

Macht`s gut Ihr Lieben!
Eure Conny
-------------------------------
Links
Jacquard-Jersey Chevron Muster https://shop.frausuvi.de/produkt/jacquard-fashionstoff-womens-fashion-chevron-black-white/

verlinkt mit http://made4boys.blogspot.de/


Kommentare:

  1. Sehr cooles Sakko! Aber leider könnte ich Junior damit jagen. Der ist schon überfordert, wenn er Heiligabend mal statt Jogginghose eine saubere Jeans anziehen soll. Aber zum Glück halten wir es alle eher leger über die Feiertage. :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. :-) Lieben Dank für Dein Kommentar Heike! Wie unterschiedlich die "Kleinen" doch sein können. Dieses Jahr hatte ich noch Glück und er hat das Sakko gerne angezogen! Das kann nächstes Jahr ja auch schon wieder ganz anders aussehen! Ich bin mal gespannt! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar hier auf meinem Blog! Bitte beachte, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt werden, wenn du bei mir auf dem Blog kommentierst.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de