Montag, 24. April 2017

Frühlingsjacke aus Walk





Hallo Ihr Lieben!

Passend zum etwas kühleren Wetter, möchte ich Euch heute noch die neue "Übergangsjacke" vom Mini-Mädchen zeigen! Thihi, jetzt würden alle Männer wieder mit den Augen rollen... Übergangsjacke, was soll das sein... Aber Ihr wisst ja was ich meine!

Dieses Mal wollte ich unbedingt eine Jacke aus Walk! Und sie ist so toll geworden!









Gewählt habe ich den schönen hellbraunen Walk von Stick and Style. Eine tolle Qualität! Unterlegt habe ich die Jacke mit dem wunderschönen Sommersweat Graziara nach dem Design von raxn den ich bei Alles-fuer-Selbermacher geshoppt habe.

Ich habe mich diesmal ganz bewusst gegen rosa und für ruhige Stoffe entschieden, damit ich die Jacke gut zu all ihren Klamotten und Schuhen kombinieren kann.






Als einzige "Tüddelei" habe ich mir die Schleife an der Kapuze erlaubt, mit ein bißchen Spitzenband und den großen Perlen von Namijda.




Die Knöpfe stammen aus meiner Knopfsammlung und sind quasi ein Upcycling.

Für die Öhrchen gab es noch ein cooles Knotenhaarband nach dem Tutorial von Lila und Mint.

Macht`s gut Ihr Lieben,
Eure Conny

------------------------Links------------------------------------------------

Jacke: "Wirbel und Wind" von Jojolino

Walk: http://www.stickandstyle.de/stoffe/walk/

Sommersweat: https://www.alles-fuer-selbermacher.de/Sommersweat

Spitzenband: https://de.dawanda.com/shop/knopf-buffet

Perlen: http://www.namijda.de/de/naehzutaten/perlen/perlen-mix-perlmut-grosslochperlen-100-stueck.html

Haarband: http://lilaundmint.de/2017/02/haarband-knoten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen